Anbieter Vergleich
StartseiteKrankenversicherungVorsorgeVersicherungenFinanzenSonstiges
Sie befinden sich hier: Versicherungen > Haftpflichtversicherung 

Anbieter Vergleich Private Haftpflichtversicherung (PHV)

Haftpflichtversicherung für unterschiedliche Zielgruppen

Bei der Haftpflichtversicherung gibt es ein sehr breites Angebot, da sich aus völlig unterschiedlichen Sachverhalten eine Haftung ergeben kann. Eines haben alle Haftpflichtversicherungen gemeinsam: Sie gewähren einen so genannten „passiven Rechtsschutz“, das heißt, sie wehren für ihre Versicherten alle Schabensersatzforderungen ab, die unberechtigt gestellt werden. Die wohl bekannteste Haftpflichtversicherung benötigt man für motorisierte Fahrzeuge aller Art. Hier werden alle die Schäden abgedeckt, die man schuldhaft oder fahrlässig Dritten bei der Führung eines Fahrzeuges zugefügt hat. Sie ist nicht an Personen, sondern an das jeweilige Fahrzeug gebunden und ist eine der vielen gesetzlich vorgeschrieben Haftpflichtversicherungen, die es im Übrigen auch für motorisierte Wasserfahrzeuge gibt. Einen großen Bereich des täglichen Lebens deckt die Privathaftpflichtversicherung ab. Hier sind alle Schäden inbegriffen, die man als natürliche Person Dritten zufügt. Ausgenommen sind hier selbstverständlich Straftaten und Schäden, bei denen ein Vorsatz nachgewiesen werden kann. Vorsicht ist geboten bei so genannten „Gefälligkeitsleistungen“. Dort ist ein Schadensausgleich bei vielen Versicherungen ausgeschlossen. Deshalb sollte man beim Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung die Vertragsbestimmungen einer gründlichen Prüfung unterziehen. Eine weitere große Gruppe stellen die Haftpflichtversicherungen bestimmter Berufsgruppen. Hier können selbst durch kleinste Fehler große Schäden entstehen. Wenn man dabei nur mal an Ärzte, Anwälte und Architekten denkt, können ziemlich große Summen an Schadensersatzforderungen zusammen kommen. Wer heute als Versicherungs- oder Finanzmakler tätig werden möchte, benötigt ebenfalls eine Berufshaftpflichtversicherung, bei der vor allem Vermögensschäden eingeschlossen werden, die durch eine falsche oder fahrlässig oberflächliche Beratung bei den Kunden entstehen können. Auch von einem Grundstück und seinen Bebauungen können Gefahren für Dritte ausgehen. Deshalb empfiehlt sich in jedem Fall eine Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer. Es kann schnell teuer werden, wenn eine Sturmbö einem Passanten einen Dachziegel auf den Kopf weht oder der Tank der Ölheizung ein Leck bekommt und Öl ins Grundwasser eindringt. Hier werden auch Gefahren abgesichert, die sich aus der Bepflanzung eines Grundstücks ergeben. Wer zu den Tierhaltern gehört, der weiß, dass auch von ihnen eine Gefahr ausgehen kann. Selbst ein kleiner Hund kann großen Schaden anrichten, wenn er vor Schreck in die Wade eines vorbeiradelnden Kindes beißt. Auch der Kletterdrang von Hauskatzen kann zu erheblichen Schäden führen, wenn dabei das Aquarium zu Fall kommt und der flüssige Inhalt beim Untermieter durch die Decke tropft. Für einige Tierarten ist der Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung ein absolutes Muss, wenn man dafür die Genehmigung vom Ordnungsamt haben möchte. Darunter fallen vor allem Kampfhunde, gefährliche Spinnen und Schlangen. Auch für gewerbliche Tierhalter ist diese Versicherung gesetzlich vorgeschrieben. Das gilt vom Hundezüchter über den Betreiber des Pferdehofs bis hin zum Bauern, der Rinder zur Milchproduktion hält. Im Bereich der Gewerbetreibenden sind noch eine Reihe anderer Haftpflichtversicherungen vorgeschrieben. Dazu zählt in Deutschland die Gewerbe- und Industriehaftpflicht. Bestandteil dieser Verträge ist in der Regel auch die Haftung für die hergestellten Produkte, denn von elektrisch betriebenen technischen Geräten können genauso große Gefahren ausgehen, wie von chemischen Mischungen oder Lebensmittel, die auf dem Markt frei verkauft werden. Welche Versicherungen für wen in Frage kommen, ist immer im individuellen Beratungsgespräch zu klären, denn häufig sind auch Kombinationen aus mehreren verschiedenen Haftpflichtversicherungen ratsam.

Anzeige

AXA Privathaftplicht-Versicherung